Fragen und Antworten

SICHERHEIT UND TRAMPOLINREGELN

An welche Regeln muss ich mich während meines Aufenthaltes halten?

Alle Regeln stehen in unserem Haftungsausschluss (Waiver) und unseren AGB.

Hier die wichtigsten Regeln in Kurzfassung:

  • Springen und Escape-Raum spielen nur mit gültigem Haftungsausschluss (Waiver)
  • Schwangeren und Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen ist das Springen nicht gestattet
  • Springen unter Alkohol- oder Drogeneinfluss ist grundsätzlich untersagt.
  • Unser Trampolinpark ist für Personen bis maximal 120 KG zugelassen.
  • Alle Jumper müssen unsere FunPark Sprungsocken tragen
  • Nur eine Person pro Trampolin
  • Auf andere Rücksicht nehmen und nicht durch unkontrolliertes Handeln gefährden
  • Alles wie Schmuck, Uhren, Handys vorher ablegen
  • Alle Hosen- und Jackentaschen vor dem Springen ausleeren
  • Während dem Springen nicht Essen oder Trinken. Auch kein Kaugummi oder Bonbon
  • Für notwendige Pausen den Trampolinbereich verlassen
  • Essen und Getränke sind auf der gesamten Trampolinfläche tabu
  • Nicht über die Trampolinfläche rennen
  • Finger weg von den Sicherheitspolstern und Netzen! Verletzungsgefahr!
  • Das Springen von der Jump-Wall auf das Trampolin ist auf Grund der hohen Unfallgefahr nicht erlaubt
  • Die Würfelbecken und Airbags sind nach dem Sprung sofort zu verlassen
  • Das Löchergraben bzw. Wühlen in den Würfelbecken ist aus Sicherheits- und Hygienegründen nicht erlaubt
  • Das Wipe-out (Twister) wegen der hohen Unfallgefahr nicht anschieben 
  • Anweisungen des Personals ist Folge leisten
  • Wir haften nicht für verlorene oder gestohlene Gegenstände

TICKETS UND BUCHEN

Muss ich vorab Tickets buchen oder kann ich spontan vorbeikommen?

Die Onlinebuchung bietet den Vorteil, dass die Sprungzeit reserviert ist, Wartezeiten beim Einchecken reduziert werden und man gleichzeitig Geld mit dem Online-Rabattcode "Fun5%" sparen kann.

Da aus Sicherheitsgründen nur eine bestimmte Anzahl an Springern gleichzeitig die Trampolifläche nutzen darf, sind wir - besonders an den Wochenenden zu den beliebtesten Sprungzeiten - häufig ausgebucht. Wenn wir ausgebucht sind, sind wir ausgebucht – auch wenn es sich nur um eine Person handelt, die noch springen möchte…

Wir möchten, dass alle Spaß haben und unser Angebot auch von jedem vollumfänglich genutzt werden kann.

Wie kann ich Sprungzeiten / Tickets buchen?

Tickets können online oder direkt bei uns vor Ort gebucht werden. Voraussetzung hierfür ist, dass entsprechende Kapazitäten frei sind. Online-Buchungen müssen mit Kreditkarte oder Paypal bezahlt werden. Online buchen und vor Ort zahlen ist nicht möglich.

Eine Reservierung per Telefon/E-Mail ist nur für Gruppen ab 20 Personen möglich.

Wie lange kann ich buchen?

Grundsätzlich kannst man so lange springen, wie man möchte und gebucht hat!

Trampolinspringen ist ein sehr anstrengender Sport und wird häufig unterschätzt. Wir empfehlen grundsätzlich für „Neulinge“ nur 60 Minuten zu springen und nicht mehr als zwei Stunden am Stück.

Dies ist natürlich nur unsere Empfehlung, selbstverständlich kann man bei uns vor Ort noch Sprungzeit nachbuchen.

Wann beginnt die Sprungzeit?

Die Sprungzeit beginnt immer zur vollen Stunde, also z.B. um 14 Uhr und endet bei 60 Minuten Sprungtickets um 15 Uhr. Ab dann beginnt die nächste Sprungzeit.

Wir empfehlen eine halbe Stunde vor der gebuchten Sprungzeit bei uns anzukommen, damit genügend Zeit für den Check-In bleibt.

Was ist, wenn ich zu spät bin?

Wenn man zu spät kommt verliert man Sprungzeit und bekommt für die verlorene Zeit keine Erstattung. Sofern es unsere Kapazität zulässt, verschieben wir das Ticket aber gerne auf die nächste passende Sprungzeit.

Kann ich gekaufte Tickets stornieren?

Eine Stornierung der gebuchten Tickets ist nur gegen Gutschein möglich. Erfolgt eine Stornierung/Absage des gebuchten Events / der gebuchten Sprungzeit, wird der gezahlte Betrag gegen einen Gutschein erstattet.  SONDERFALL GEBURTSTAGSPAKETE UND ESCAPE RÄUME: Der verbindlich gebuchte Termin kann bis zu 24 Stunden vor Startzeit telefonisch oder per Email kostenfrei storniert werden. Eine verspätete Stornierung verursacht Stornierungsgebühren. Bei einer Stornierung später als 24 Stunden vor dem Event, fallen Stornierungskosten in Höhe von 50 € an. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen halten wir uns vor den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Ein Anrecht auf Auszahlung des Betrags besteht grundsätzlich nicht.

Sind 2-Stunden Tickets teilbar?

Nein, es geht nicht, dass eine Person ein 2-Stunden-Ticket kauft und die Sprungzeit mit einer weiteren Person teilt.

Kann ich ein Familienticket auch nur für Kinder kaufen?

Ja, diese Möglichkeit besteht. Das Familienticket ist für mind. 3 Personen eines Haushaltes gedacht, die älter als 6 Jahre sind. Die Kinder müssen also Geschwister sein, die im selben Haushalt leben und mindestens 7 Jahre alt sein.

Muss ich als Zuschauer / nichtspringende Begleitperson auch Eintritt bezahlen?

Ja, wir haben im Zeitraum Oktober bis Mai eine Besucherpauschale von 2,50 € pro Person. Dabei ist egal ob man eine oder 2 Stunden hier ist.

Sind der Kleinkindbereich und Ninja Parcours inklusive?

Ja, im Preis für ein Sprungticket sind diese Bereiche inklusive. Der Kleinkindbereich ist dabei unseren kleinsten Gästen bis zum Alter von 6 Jahren vorbehalten.

KINDER UND KLEINKINDER

Gibt es Altersbegrenzungen beim Springen?

Prinzipiell nicht. Um alleine auf die Trampolinfläche zu dürfen gilt ein Mindestalter von 7 Jahren. Für Kleinkinder gelten besondere Regelungen. (Siehe unten). Nach oben gibt es keine Altersbegrenzung, sofern es die körperliche und geistige Fitness es zulässt.

Dürfen Kinder unter 7 Jahren auch springen?

Hier gilt grundsätzlich: Es ist einem Erwachsenen mit gültigem Sprungticket erlaubt, ein Kleinkind mit auf die Trampolinfläche zu nehmen, das dauerhaft beim Springen zu beaufsichtigen ist.

Während unseren regulären Sprungzeiten am Nachmittag ist es Erwachsenen erlaubt, Kinder ab einem Altern von 3 Jahren zum Springen  mitzunehmen. Diese Altersgrenze dient der Sicherheit der Kinder und der anderen Gäste. Ausnahmen von dieser Regel erlauben wir nur individuell zu Zeiten mit einer geringen Besucherzahl.

Was ist mit Kleinkindern unter 3 Jahren?

Speziell für unsere kleinsten Jumper öffnen wir an verschiedenen Tagen extra vormittags unseren Park, damit sich Familien mit Kleinkindern (1 - 6 Jahren) bei uns sicher fühlen und beim Springen viel Spaß haben können.

Während der regulären Sprungzeiten am Nachmittag steht den kleinen Jumpern unsere "Small Kids Arena" zum Spielen und Springen kostenlos zur Verfügung, wenn ein Familienmitglied ein gültiges Sprungticket besitzt.

Kann man auch nur in den Kleinkindbereich?

Ohne Sprungticket darf der Kleinkindbereich gegen eine Gebühr von 2,50 Euro / Kind besucht werden.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS / WAIVER

Braucht jeder einen unterschriebenen Haftungsausschuss / Waiver?

Ja! Für jeden Springer oder Escape Raum Spieler, muss in unserem System ein gültiger Haftungsausschluss (Waiver) hinterlegt sein. Die Erfassung und Unterzeichnung erfolgt ausschließlich digital über unser Formular auf der Homepage (siehe Link WAIVER).

Unter 18-jährige Gäste benötigen ausnahmslos eine vom Erziehungsberechtigten oder einer berechtigten volljährigen Person eine korrekt ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung. Wir akzeptieren nur unsere auf der Homepage bereitgestellte Einverständniserklärungen, keine selbst verfassten Schreiben.

Es handelt sich bei der Nutzung unserer Flächen um sportliche Aktivität. Das heißt es besteht immer die Gefahr sich zu verletzen. Im Haftungsausschluss / Waiver stehen Sicherheitshinweise, die helfen Verletzungsrisiken und Unfälle zu vermeiden. Mit der Unterschrift wird bestätigt, dass die Hinweise gelesen und verstanden wurden und durch den Ticketinhaber befolgt werden.

Muss ich jedes Mal den Haftungsausschluss / Waiver neu unterzeichnen?

Nein. Der Haftungsausschluss / Waiver ist 12 Monate gültig. Durch den Namen oder das Geburtsdatum finden wir gültige Haftungsausschlüsse im System.

Muss ich den Haftungsausschluss / Waiver und das Ticket ausdrucken?

Nein, es muss nichts ausgedruckt werden. Wir brauchen lediglich den QR Code oder die Buchungsnummer auf dem Handy bzw. alternativ den Namen von dem, der gebucht hat.

Gültige Haftungsausschlüsse sind in unserem System hinterlegt.

"Think green"! Zum Schutz der Wälder bitte Papier sparen!

KLEIDUNG / UMKLEIDE / DUSCHEN

Muss ich die Sprungsocken vom FunPark anziehen?

Ja, aus Sicherheits- und Hygienegründen muss jeder Springer unsere original FunPark Sprungsocken tragen. Es dürfen keine eigenen Socken oder Socken aus anderen Trampolinhallen mitgebracht werden.

Aus versicherungstechnischen Gründen können wir keine Ausnahme machen, auch nicht bei Gruppenbuchungen. Natürlich sind die Socken dann gekauft und beim nächsten Besuch im Fun-Park können diese wieder verwendet werden.

Was ziehe ich am besten zum Springen an?

Je bequemer die Kleidung ist, umso mehr kannst man beim Springen Gas geben. Natürlich kann man alles anziehen was man möchte. Wichtig: Vor dem Springen bitte Hosentaschen leeren (kein Kleingeld etc.), Gürtel mit kantigen, spitzen oder scharfen Schnallen ablegen, auch (Jeans-)Hosen mit Nieten oder Metallknöpfen sind ungeeignet.

Kann ich mich umziehen und Duschen?

Bei uns stehen Umkleidekabinen zur Verfügung, Duschen gibt es keine. Damit keine persönlichen oder Wertgegenstände verloren gehen, stehen vor Ort kostenlose Schließfächer für alle Springer zur Verfügung.

ESSEN UND GETRÄNKE

Darf ich Essen und Getränke mitbringen?

Im Rahmen des Springens ist es jedem Springer selbstverständlich gestattet ein Getränk mitzubringen. Es sollte aber nicht mehr als ein Liter sein.

Das Mitbringen von Speisen, Snacks oder Süßwaren/Knabberzeug ist generell nicht gestattet. Eine Außnahme bilden unsere buchbaren Geburtstagspakete. Bei einem gebuchten Geburtstagspaket ist das Mitbringen von Kuchen, Muffins oder Cake Pops gestattet.

In unserem Bistrobereich bieten wir kleine Snacks für den Hunger zwischendurch und eine große Auswahl an Getränken an.

GEBURTSTAGE

Kann ich meinen Geburtstag feiern?

Sehr gerne! Alle Infos zu Geburtstagspartys im FUNPARK findest du hier.

Wann endet der Vorverkauf für Geburtstagspakete?

Der Vorverkauf endet 7 Tage vor dem gewünschten Termin. Häufig sind unsere Partypakete bereits 2-3 Wochen vorher ausgebucht. Bitte planen Sie rechtzeitig!

Wie buche ich ein Geburtstagspaket?

Geburtstagspakete können online über unser Buchungsportal oder bei uns vor Ort gebucht werden. In Ausnahmefällen bieten wir auch eine Reservierung per Email oder Telefon an. Auf Grund der hohen Nachfrage muss auf Geburtstagspakete eine Anzahlung in Höhe der Mindestanzahl von 5 Partytickets oder mind. 50% vom Gesamtpreis geleistet werden.

Gibt es eine Mindestanzahl an Sprungtickets für das Geburtstagspaket?

Ja, die Mindestanzahl der zu zahlenden Partysprungtickets ist fünf.

Bei Unterschreitung der Mindestanzahl, z.B. durch Krankheit von Partygästen muss trotzdem für 5 Tickets bezahlt werden. Wird die Mindestanzahl durch die erfolgten Absagen nicht unterschritten, dann erstatten wir ungenutzte Partytickets gegen Gutschein.

Darf ich beim Geburtstagspaket Kuchen mitbringen?

Ja! Ausschließlich bei gebuchten Geburtstagspaketen gestatten wir das Mitbringen von Kuchen, Muffins oder Cake Pops. Hingegen ist das Mitbringen von Snacks, Süßwaren oder Knabberzeug generell, also auch hier nicht gestattet.

Gibt es Vorlagen für die Einladungskarten zum downloaden?

Ja, unsere Einladungskarten stellen wir als Download zur Verfügung. Hier geht es zur Druckversion unserer Einladungskarte.

GUTSCHEINE

Wie kann ich Gutscheine kaufen?

Gutscheine können online über unser Buchungssystem oder bei uns vor Ort gekauft werden. Die Gutscheine können für alle Waren und Dienstleistungen in unserem Park eingesetzt werden.

Wie lange sind Gutscheine gültig?

Unsere Gutscheine sind für 3 Jahre ab Kaufdatum gültig

GRUPPEN / FIRMEN / SCHULEN

Ab wann bekommen wir Gruppenrabatte?

Rabatte gibt es bereits für Kleingruppen ab einer Gruppengröße von mind. 10 Springern ab dem 7. Lebensjahr. Diese können ganz einfach online gebucht werden.

Größere Gruppen ab mind. 20 Personen erhalten spezielle Angebote auf Anfrage.

Wir wollen als Firma, Schule oder soziale Einrichtung kommen, geht das?

Natürlich freuen wir uns über Firmen, Schulen und soziale Einrichtungen, die bei uns eine schöne Zeit verbringen möchten. Sie können nicht nur gemeinsam Springen, sondern auch unsere Escape Räume als Team Building Maßnahme benutzen.

Hierfür bieten wir auch Sonderöffnungen außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten mit speziellen Konditionen an.

MENSCHEN MIT BEEINTRÄCHTIGUNG

Dürfen Menschen mit Beeinträchtigung auch Springen und Rätseln?

Wenn es die Beeinträchtigung zulässt – auf jeden Fall !!!
Solange du selbstständig stehen und gehen kannst, darf du gerne Springen und Rätseln. Oder anders gesagt: wer die Kriterien des Haftungsausschlusses erfüllt darf gerne springen und rätseln!

Für Menschen die z.B. auf einen Rollstuhl angewiesen sind, ist dies aus Haftungsgründen leider nicht möglich.

Gibt es spezielle Tickets für Menschen mit Beeinträchtigung?

Ja, für Personen mit dem Vermerk "B" im Behindertenausweis haben wir ein Handicap-Ticket, das allerdings nur vor Ort erworben werden kann. Bei diesem besonderen Sprungticket ist die betreuende Begleitperson im Preis bereits inbegriffen.

SONSTIGE

Gibt es Gewichtsbegrenzungen?

Ja, das zulässige Maximalgewicht beträgt 120 kg. Aus diesen Gründen und wegen der Sicherheit, darf maximal nur eine Person auf ein Trampolin.

Darf ich meine Kamera / Handy / GoPro mit auf die Trampolinfläche nehmen?

Während des Springens ist es untersagt Es ist auf eigene Gefahr hin zu benutzen. Aus Sicherheitsgründen dürfen keine Gegenstände mit auf die Fläche genommen werden. Wenn man allerdings doch Bilder machen möchte, stehen wir nicht im weg. Doch bei Verlust oder Schaden Haften wir nicht.

Gibt es Parkplätze?

Ja, wir haben Platz für alle!

Sind Hunde erlaubt?

Auch wir mögen Tiere. Aus hygienischen und gesundheitlichen Gründen (Tierhaarallergien) können wir keine Hunde oder Haustiere in unseren Innenräumen gestatten.

Unsere Öffnungszeiten:

Reguläre Sprungzeiten:

  • Mittwoch:
    13:30 - 20 Uhr
  • Do u Fr:
    13:30 - 20 Uhr
  • Samstag:
    11:30 - 20 Uhr
  • Sonntag:
    11:30 - 18 Uhr

Minijump

  • Mittwoch:
    10:30 - 14:00 Uhr
  • Do u Fr:
    kein Minijump
  • Samstag:
    09:30 - 12:00 Uhr
  • So ab Okt.:
    10:00 - 12:00 Uhr

FUN PARK Kaiserslautern | Von-Miller-Str. 7 | Kaiserslautern

Öffnungszeiten:  Mi 10:30 - 20:00 Uhr | Do - Fr: 13:30 - 20 Uhr | Sa: 9:30 - 20 Uhr |  So: 11:30 - 18 Uhr

Mi 10:30 - 14:00 Uhr und Sa: 09:30 - 12:00 Uhr ausschließlich Minijump für Kinder von 1-6 Jahren.


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!| Tel: 0631 62419797